Pferde

Im Galopp über Wiesen und Felder – das geht nur gesund!
Im Galopp über Wiesen und Felder – das geht nur gesund!

Im Galopp über Wiesen und Felder oder den Turnierplatz:

 

Genau wie bei den Hunden gibt es auch bei den Pferden diverse Rassen mit den verschiedensten Eignungen und Neigungen. Auch die Besitzer der Pferde haben vielfältige Ansprüche an ihre Tiere.

 

Anatomisch sind sie alle abgesehen von ihrer körperlichen Statur bis auf wenige Ausnahmen nahezu identisch aufgebaut.

 

Unabhängig von den jeweiligen Ansprüchen, die Pferdebesitzer an ihre Pferde stellen, ist der Anspruch an die Gesundheit ihrer Tiere doch der gleiche. Es ist nicht wichtig, ob es um Freizeitpferde, Schulpferde, Dressurpferde, Springpferde, Rennpferde, Westernpferde, Polopferde, oder Kutschpferde geht. Der Pferdekörper benötigt das gleiche: gutes Futter, einen guten Schmied, gutes Equipment, eine gute medizinische Versorgung.

 

Gerade bei der medizinischen Versorgung solltest Du einen Weg für Dein Pferd wählen, der ihm unerwünsche Nebenwirkungen und die chemische Belastung durch Medikamente nach Möglichkeit erspart. Dies ist durch meine physiotherapeutischen und chiropraktischen Behandlungen gut möglich, sodass vorhandene Verletzungen in Zusammenarbeit mit der Natur gut auskuriert und die Schmerzen gelindert werden können. Auch die Performance eines Pferdes lässt sich durch die verschiedensten Behandlungsmethoden verbessern.

 

Sollte auch Dein Pferd Verletzungen erlitten haben, die meiner physiotherapeutischen und/oder chiropraktischen Hilfe bedürfen, schreibe mir eine Nachricht über das Kontaktformular auf der Seite Terminbuchung oder klicke auf den untenstehenden Button.