Das Team

Jasmin Hochfeld - Die Chefin

Meine Liebe zu Tieren entdeckte ich bereits in frühester Kindheit, und sie ist mir bis heute geblieben. Egal ob Hunde, Katzen oder Pferde, es schien schon immer so, als suchten diese Tiere meine Nähe. So wusste ich schon früh, dass ich mit Tieren arbeiten wollen würde und ich traf meine Berufswahl.

 

Heute bin ich Tierheilpraktikerin für Pferde, Hunde und Katzen. Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt jedoch in der Tierphysiotherapie und Tierchiropraktik. Zudem habe ich umfangreiches Wissen auf dem Gebiet der Verhaltenstherapie von problematischen Pferden.

 

Meine mobile Praxis führe ich seit 2015 in Hamburg und Schleswig-Holstein.



Hund, Hündin, Rüde, Welpe, bellen, Physiotherapie, Behandlung, Therapie, Training, Hundetraining, Ausbildung, Spaß mit Hund, Chiropraktik, Tony Gallagher, Pferd, Pferde, Pferdetraining, Reitunterricht, Beritt, Korrektur, Hengst, Stute, Fohlen, Wallach

Faye - Das Praxis-Maskottchen

Das ist Faye. Dieser fröhliche Frechdachs begleitet mein Leben seit Ende des Jahres 2019 und hat meine Welt seitdem immer wieder auf den Kopf gestellt. Sie ist (Stand November 2023) 4 Jahre alt und eine Weiße Schweizer Schäferhündin.

 

Eigentlich hatte ich mir gewünscht, dass sie mich bei Patienten begleiten und besonders ängstlichen Tieren Sicherheit vermitteln würde. Leider musste ich aber inzwischen einsehen, dass sie dafür nicht die nötige Ruhe mitbringt. Dennoch bleibt sie mein Maskottchen auf dieser Seite.


Neuigkeiten

Kürzlich erschien ein Fernsehbeitrag zu meiner Arbeit bei Ihr Chiropraktor. Schaut doch mal unter Neuigkeiten oder unter Videos.


Kontakt:

Mobil:

Festnetz:

E-Mail:

0172 659 27 04

040 21 07 13 58



Sprechzeiten:

Montags

10 – 17 Uhr


Dienstags

10 – 18:30 Uhr


Mittwochs

08 – 11 Uhr


Donnerstags

10 – 17 Uhr


Freitags

09 – 15 Uhr


Samstags

10 – 13 Uhr


Sonn- u. Feiertags

geschlossen



Zahlungsmodalitäten:

 

Barzahlung

EC-Kartenzahlung

PayPal  für Seminare!

 

Die Bezahlung erfolgt direkt im Anschluss an die Behandlung oder das Training Deines Tieres.