Katzen

Der schwedische Kater Tyke beobachtet mich bei seiner Untersuchung.
Der schwedische Kater Tyke beobachtet mich bei seiner Untersuchung.

 

 

Wer spielen können möchte,
der muss dafür fit sein!

 

Freigänger und Stallkatzen erleiden häufig Unfälle und dadurch schlimme Verletzungen, die sie in ihrer Lebensqualität einschränken.

 

Gleiches gilt auch für unsere Hauskatzen, denn auch sie können sich durch herabfallende Gegenstände, umkippende Leitern, Revierkämpfe mit samtpfotigen Mitbewohnern, ungeschickte Sprünge, das Kippfenster-Syndrom und vieles mehr verletzen.

 

Durch physiotherapeutische und chiropraktische Behandlungen bessern sich die Beschwerden meiner Patienten meist so weit, dass sie wesentlich weniger Medikamente benötigen oder diese sogar ganz abgesetzt werden können.

 

Sollte auch Deine Katze Hilfe brauchen, schreibe mir doch eine Nachricht über das Kontaktformular auf der Seite Terminbuchung oder klicke auf den untenstehenden Button.

Neuigkeiten

Hundechecking-Tour Februar 2023!

Am 19. Februar fahre ich in die Schweiz. Auf der Reise dorthin werde ich an verschiedenen Orten Hunde zu einem deutlich reduzierten Preis untersuchen. Klicke hier und erfahre mehr!


Preisänderung ab 01. Januar 2023!!!

Mit Beginn des neuen Jahres werden sich einige meiner Preise ändern. Auch meine Dienstleistungen werden angesichts der gestiegenen Lebenshaltungskosten nun leider teurer. Klicke hier und erfahre mehr!


Kontakt:

Mobil:

Festnetz:

E-Mail:

0172 659 27 04

040 21 07 13 58



Sprechzeiten:

Mo – Sa

So und Feiertags

08 – 20 Uhr

10 – 20 Uhr (gegen 50% Preisaufschlag)



Zahlungsmodalitäten:

 

Barzahlung

EC-Kartenzahlung

PayPal - für Seminare!

 

Die Bezahlung erfolgt direkt im Anschluss an die Behandlung oder das Training Deines Tieres.